DESINO revolutioniert mit dem dynamischen Sitzen den Rollstuhlmarkt.

medius

Rollstuhl medius
Adaptivrollstuhl
mit Einhandantrieb und dynamischem Sitz
Gangschaltung:  Standard/Aktiv
Verladegewicht:  ab 16 Kg
Sitzbreiten:  38-46 cm
Nutzergewicht:  bis 100 Kg
Hinterräder:  24″-26″
Vorderräder:  4″-6″
Hebelantrieb:  ja
Dynamischer Sitz:  ja

DOWNLOADS:

 Broschüre
 Bestellblatt

radius

Rollstuhl radius
Adaptivrollstuhl
mit Hebelantrieb und dynamischem Sitz
Gangschaltung:  Standard/Aktiv
Verladegewicht:  ab 16 Kg
Sitzbreiten:  38-46 cm
Nutzergewicht:  bis 100 Kg
Hinterräder:  24″-26″
Vorderräder:  4″-6″
Hebelantrieb:  ja
Dynamischer Sitz:  ja

DOWNLOADS:

 Broschüre
 Bestellblatt

sinus

Rollstuhl sinus
Adaptivrollstuhl
mit dynamischem Sitz (mit moveo)
Verladegewicht:  ab 6,5 Kg
Sitzbreiten:  38-50 cm
Nutzergewicht:  bis 125 Kg
Hinterräder:  24″-26″
Vorderräder:  4″-6″
Hebelantrieb:  nein
Dynamischer Sitz:  ja (moveo)
HMV-Nummer: 18.50.03.0233

DOWNLOADS:

 Broschüre
 Bestellblatt
 moveo Broschüre
 moveo Bestellblatt

Die patentierte, dynamische Sitzkonstruktion von DESINO aktiviert die Wirbelsäule und entlastet deinen Rücken. Eine dem natürlichen Gang nachempfundene Bewegung wird direkt auf die Sitzfläche und die flexibel gelagerte Rückenlehne übertragen. Das Ergebnis: Ein leicht schwingender, natürlicher Bewegungsablauf, der Wirbelsäule, Muskulatur und das lymphatische System gleichermaßen mobilisiert. Die Dynamik der Sitzfläche kann individuell angepasst werden. Auch deine Arme können über den schonenden Hebelantrieb beim radius und medius in diesen Bewegungsablauf eingebunden werden und verstärken den positiven Effekt auf den gesamten Rücken.

Innovativ ist auch das patentierte Antriebsystem. Der manuelle Dualantrieb beim radius und medius kombiniert den klassischen Greifreifenantrieb mit einem leichtgängigen Hebelantrieb für längere Strecken. Durch den höheren Wirkungsgrad werden deine Schulter- und Handgelenke geschont und Du kannst längere Strecken bequem überwinden. Selbst kleinere Steigungen stellen dank der Gangschaltung nicht länger ein Problem dar. Die Schaltung kannst Du problemlos auch während der Fahrt handhaben. Die Lenkung und die Bremsen sind in die Griffe integriert und werden durch einfaches Kippen betätigt. Wenn die Hebel nicht benötigt werden, z. B. beim Transfer, können sie teleskopartig versenkt werden.


Die Rollstühle lassen sich sehr gut individuell anpassen. Dazu wird zunächst die individuelle Sitzbreite gewählt. Danach lassen sich folgende Maße zudem sehr genau einstellen und nachjustieren: Sitztiefe, Sitzhöhe, Sitzwinkel, Rückenhöhe, Rückenwinkel, Abstand zwischen Sitzfläche und Fußbrett. Dabei bleibt das Fahrgestell stets eine feste Einheit, um beste Fahreigenschaften zu garantieren.

Um allen Bedürfnissen gerecht zu werden gibt es eine lange Liste an Zubehör, wie verschiedenen Räder, Bereifung, Greifringe, Armlehnen, Seitenschutzvarianten und Schiebegriffe. Die Rollstühle lassen sich zudem mit vielen Sitzkissen, Handbikes, Restkraftverstärkern und weiterem Zubehör von Drittanbietern kombinieren.

Weitere Anpassungen wie klappbare Fußbretter, Arm- oder Beinauflagen und Rahmenanpassungen werden im Sonderbau ermöglicht. Wir finden für individuelle Bedürfnisse gemeinsam mit dem Kunden und dem Sanitätshaus die besten Lösung.

Alle Bauteile werden von erfahrenen Experten hergestellt und sorgfältig entwickelt und getestet. Wir haben bei der Konstruktion auf die bestmögliche Kombination aus Funktionalität, Stabilität und Gewicht geachtet. Viele der Bauteile stammen aus dem Fahrradbereich und haben sich bereits tausendfach bewährt. Um Wartung und Verschleiß gering zu halten befinden sich alle Getriebebauteile in gekapselten Gehäusen und der Antrieb erfolgt über einen carbonfaserverstärkten Riemen.

Rollstuhl mit Kreis-Rendering-Rahmen
DESINO Teleskophhebel mit innovativem Lenkgriff
Riemenantrieb und Nabenschaltung Skizze
Investiere in DESINO: Seedmatch
Probefahrt